tractor-pulling-anholt-2018-1.jpgtractor-pulling-anholt-2018-2.jpgtractor-pulling-anholt-2018-3.jpg

Tradition in Anholt

In den frühen 90er Jahren baute Michel Kooy den Legendären MISS LIBERTY Two Wheel Drive.
Das war der Startschuss in den Niederlanden mit der Two Wheel Drive Klasse.
Bei uns in Anholt waren schon von Anfang an Two Wheel drives am Start.
Sie sorgten damals schon für eine sehr gute Show.
Mit dabei waren Sledge Hammer , Predator und No Limit .
Den für Autoliebhaber es ist immer was Besonderes wenn ein Auto mit 2400PS Vollgas gibt und die Reifen in die Luft steigen.
Aus diesem grunde haben wir uns entschieden die Tradition der Two Wheel Drive Trucks in Anholt zum 40 Jahrigen Jubiläum aufleben zu lassen.
Den ANHOLT ist die älteste aktive Outdoor Veranstaltung in Europa.

Mit dabei sind:

CL Coatings No Illusion 

Das Niederländische No Limit Team aus Spijkenisse in der Nähe von Rotterdam wird bei uns starten.

Sie bringen ihre Ente den No Illusion  mit.

Gefahren wird der starke Two Wheel Drive von Linda Jonkmann  sie hat das Steuer von ihrem Mann Gert Jonkmann übernommen.

Auch die Ente wird von einem großen V( Motor mit + 2300 PS angetrieben. Der No Illusion ist einer der Top Two Wheel Drive von Europa.

Natürlich waren auch sie schon in Anholt am Start.

Es freut uns sehr das ihr bei uns seit

 

Inter-Techno Predator 

Der Niederländische Meister  Intertecno Predator wird bei uns in Anholt starten.

Die sympathischen Jungs rund um Henk Doctor  sind schon lange aktiv bei den Two Wheel Drives und sehr erfolgreich.

Der wohl stärkste Käfer der Welt mit seinem großen Keith Black V8 Motor von über 2500 PS wird schon schnell das Puplikum begeistern.

Schon 1995 waren die Jungs bei uns am start.

Wir freuen uns auf euch

 

Sledge Hammer 

Hammer Time in Anholt!!!!

Der Two Wheel Drive Europermeister bei uns am Start.

Jan  Luijendijk und sein Team aus dem Niederländischen Oudenhoorn werden wie schon in den Jahren 1995-2001 in Anholt das Publikum begeistern.

Die Optik des Citroen mit dem Detail getreuen nachbauten stechen sofort ins Augen.

Angetrieben wird der Sledge Hammer von einem BAE V8 Hemi Motor mit Blower und Methanol als Krafstoff ist eine Leistung von + 2500 PS möglich.

Wir freuen uns auf das sympathische Team

 

Vielen Dank an Stephan Görtz von http://pullingpics.blogspot.de/ für die Fotos.



Designed by Matthias Hoffmann.